Kfz Versicherung Ausrechnen

Bevor man sich ein Auto kauft, sollte man sich die Mühe machen, die Höhe der Autoversicherung auszurechnen. Von der Höhe der jährlichen Versicherungsbeiträge hängt es ab, ob man sich einen Fahrzeugtyp leisten kann, oder nicht. Man kann mithilfe von Tarifrechner, die einfach über das Internet zu finden sind, die Höhe der jährlichen Beiträge einer Kfz Versicherung ausrechnen.

Kfz-Versicherungsrechner powered by check24

Wenn Sie eine neue Kfz Versicherung benötigen – entweder weil Sie ein neues Auto gekauft haben oder mit Ihrer bisherigen Versicherung nicht mehr zufrieden sind – lohnt sich ein online Versicherungsvergleich. Über einen solchen Versicherungsrechner können Sie schnell und unverbindlich Ihre Kfz Versicherung ausrechnen.

Kfz Versicherung Ausrechnen: Der online Versicherungsvergleich

Natürlich können Sie sich auch in der Filiale einer Versicherung beraten lassen, doch der online Versicherungsvergleich ist absolut objektiv, kostenfrei und unverbindlich. Verschaffen Sie sich einen guten Überblick über die Alternativen. Vollkasko oder Teilkasko, Selbstbeteiligung oder nicht, monatliche oder jährliche Zahlweise – die Randbedingungen sind so unterschiedlich wie die Anforderungen an eine Kfz Versicherung. Anhand Ihrer Eingaben können Sie ermitteln, welche Versicherung für Sie infrage kommt. Achten Sie beim Vergleich darauf, dass Sie auch tatsächlich die gleichen Leistungen einander gegenüberstellen. Die Direktversicherungen bieten hier sehr günstige Preise, da sie nicht mit Filialvertretungen arbeiten und viel Geld einsparen. Das bedeutet für Sie lediglich, dass Sie üblicherweise keinen direkten Ansprechpartner haben. Der Service ist im Notfall über ein Callcenter erreichbar, und für versicherungstechnische Fragen gibt es eine Mailadresse.

Kfz Versicherung Ausrechnen: Keine Angst vor Direktversicherungen

Wenn Sie vom online Vergleichsrechner eine Kfz Versicherung ausrechnen lassen, finden Sie im Anschluss zumeist einen Link zu dem Angebot, so dass Sie den Antrag direkt absenden können. Die Direktversicherungen arbeiten hier besonders schnell und übermitteln Ihnen die elektronische Versicherungsnummer, die Sie für die Kfz-Anmeldung benötigen. Bei Fragen oder Problemen können Sie die Versicherung per Mail kontaktieren. Üblicherweise kümmern sich die Service-Mitarbeiter schnell und kompetent um die vielfältigen Anliegen der Versicherten. Die Direktversicherungen werden im Durchschnitt nicht schlechter bewertet als andere Versicherungsgesellschaften. In allen Bereichen gibt es schwarze Schafe, doch bei den seriösen Anbietern sind Sie und Ihr Auto gut aufgehoben. Wenn es zu einem Schadensfall kommen sollte, arbeiten die Direktversicherungen ebenso schnell wie andere Versicherer und sind nicht weniger zuverlässig. Sie brauchen also keine Angst vor der Anonymität der Direktversicherungen zu haben: Wichtig ist allein, dass die Versicherung auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist und dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Weitere Informationen zu Kfz Versicherung Ausrechnen 2013

Autoversicherung ausrechnen: So kann man Kosten und Leistungen vergleichen

Möchte man die Kosten verschiedenster Autoversicherungen miteinander vergleichen, sollte man auch darauf achten, dass das Leistungspaket identisch ist. Man kann bei einer Kfz-Versicherung zwischen einer Grundversicherung (reine Haftpflicht) oder einer Versicherung mit Rundumschutz wählen. Jeder Autofahrer ist gesetzlich verpflichtet, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen. Wird eine Autoversicherung abgeschlossen, die darüber hinausgeht, erfolgt das freiwillig. Eine Kfz-Versicherung kann zusätzlich folgende Leistungen beinhalten:

  • Teilkasko (Glasbruch etc.)
  • Vollkasko
  • Schutzbrief bei Pannen und Unfällen
  • Abdeckung von Wildschäden

Bei einem zusätzlichen Abschluss einer Teil- oder Vollkaskoversicherung kann noch die Höhe der Selbstbeteiligung gewählt werden. Möchte man nun die jeweilige Höhe der Versicherungsbeiträge unterschiedlicher Versicherungen ausrechnen, muss man sicherstellen, dass die Leistungen und die Höhe der gewählten Selbstbeteiligung identisch sind. Ein genauer Vergleich wäre ansonsten nicht möglich. Versicherungsunternehmen, die nur über das Internet agieren, sind in der Regel günstiger, als Versicherungsunternehmen, die über ein weitreichendes Filialnetz verfügen. Die Leistungen sind identisch, aber Onlineversicherungen sparen und Personal- und Immobilienkosten. Diese Einsparungen werden durch niedrigere Beiträge an den Endkunden weitergegeben.

Wann soll eine Autoversicherung neu berechnet werden?

Wann lohnt es sich für einen Autobesitzer, die Kosten für eine Kfz Versicherung neu, mithilfe eines kostenlosen Tarifrechners aus dem Internet, ausrechnen zu lassen. Mittlerweile sind die Versicherungsverträge genau an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst. In einem Versicherungsvertrag ist vermerkt, wie viele Jahreskilometer gefahren werden, wie viele unterschiedliche Fahrer ein Auto nutzen und ob dieses an der Straße geparkt wird, oder in einer Garage steht. Die Versicherungsprämie wird anhand all dieser Aspekte errechnet. Ändert sich bei Ihnen in folgenden Bereichen etwas:

  • die Anzahl der Jahreskilometer ändert sich erheblich (mehr oder weniger)
  • die Parksituation (Anmietung oder Kündigung einer Garage)
  • Anzahl der Fahrer (mehr oder weniger)

dann sollten Sie die Beiträge Ihrer Kfz Versicherung neu ausrechnen. Ist Ihre aktuelle Versicherung nach einer Neuberechnung laut Tarifrechner immer noch die günstigste und möchten Sie die Versicherung nicht wechseln, sollten Sie Ihrer Autoversicherung auf jeden Fall die Änderungen der verschiedenen Situationen mitteilen, damit Ihr aktueller Versicherungsvertrag an die neue Situationslage angepasst werden kann. Würden Sie plötzlich mehr Jahreskilometer fahren und dies Ihrer Versicherung nicht mitteilen, könnte es zu einem Verlust des Versicherungsschutzes kommen, weil Sie fälschlicherweise zu niedrige Versicherungsprämien zahlen.

Kfz Versicherung Ausrechnen: Die gesetzlichen Voraussetzungen für die Kündigung einer Versicherung

Ein bestehendes Versicherungsverhältnis können Sie immer fristgerecht vor Ablauf eines Versicherungsjahres kündigen. Normalerweise sechs Wochen vor Ablauf eines Kalenderjahres. Sollten Sie die Kosten Ihrer Kfz Versicherung ausrechnen und ein günstigeres Angebot von einer anderen Autoversicherung finden, müssen Sie für den Wechsel die gesetzlichen Kündigungsfristen berücksichtigen. Zusätzlich zu einer fristgerechten Kündigung haben Sie noch die Möglichkeit zu einer außergewöhnlichen Kündigung, die unter folgenden Umständen möglich ist:

  • ein Schadensfall ist eingetreten
  • Ihre Autoversicherung hat die Beiträge angehoben
  • Sie verkaufen Ihr Auto und melden ein neues Auto an

Unter den oben genannten Umständen wird das laufende Versicherungsverhältnis sofort mit der Abmeldung des Wagens, oder mit der Kündigung beendet. Vorbereitet Kündigungsschreiben können Sie im Internet als PDF-Datei finden und herunterladen. Sie brauchen nur noch Ihre persönlichen Daten ergänzen und die Kündigung ausdrucken. Diese lassen Sie dann Ihrer Kfz Versicherung als eingeschriebenen Brief oder als Fax (bitte Sendeprotokoll aufbewahren), zukommen.

Wie Sie am besten die Kosten einer Autoversicherung ausrechnen

Um die Kosten für eine Kfz Versicherung genau ausrechnen zu können, benötigen Sie exakte Daten, von dem Wagentyp, den Sie versichern möchten. Die notwendigen Daten können Sie aus dem Fahrzeugschein des Autos entnehmen. Im Internet können Sie kostenlose Tarifrechner finden, die Ihnen dabei behilflich sind, innerhalb weniger Sekunden, eine Vielzahl von Versicherungsunternehmen zu vergleichen. Sie brauchen nur die Eingabemasken wahrheitsgemäß auszufüllen. Zu den Angaben gehören nicht nur der Wagentyp und die Erstzulassung des Fahrzeugs, sondern auch die durchschnittlich gefahrenen Jahreskilometer, das Ausstellungsdatum der Führerscheine aller eingetragenen Fahrer, die Anzahl der Fahrer, die Geburtsdaten dieser und ob das Auto an der Straße oder in einer Garage abgestellt wird. Dann müssen Sie sich nur noch entscheiden, welche Versicherungsarten Sie zusätzlich zur gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung benötigen. Haben Sie alle zur Verfügung stehenden Punkte ausgefüllt, können Sie die Kosten der Autoversicherung ausrechnen.

Sobald Sie sich für ein Versicherungsunternehmen entschieden haben, können Sie direkt über einen zur Verfügung stehenden Link Kontakt mit der jeweiligen Kfz Versicherung aufnehmen. Die Formalitäten sind schnell erledigt und erfolgen zum Teil über das Internet und über den Postweg. Die meisten Direktversicherer bieten ihren Kunden eine kostenlose Hotline, die Ihnen dabei helfen kann, aufkommende Fragen direkt beantwortet zu bekommen. Ohne einen kostenlosen Tarifrechner, sind die Angebote der unzähligen Versicherungsunternehmen kaum zu vergleichen. Die Nutzung eines Tarifrechners ist einfach, schnell und exakt. Innerhalb kürzester Zeit bekommen Sie einen umfassenden Überblick.