Startseite » Versicherungsartikel » Autoversicherung abschließen
Autoversicherung abschließen
© stockWERK - Fotolia.com

Autoversicherung abschließen

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist eine vom Gesetzgeber vorgegebene Versicherung für einen Fahrzeughalter. Es darf in Deutschland nur mit diesem Versicherungsschutz ein Fahrzeug bewegt werden. Da die Kfz-Versicherung als eine Pflichtversicherung gilt, stellt sich nicht die Frage ob sie eine sinnvolle Versicherung ist. Aber der Fahrzeughalter hat die Möglichkeit beim Abschluss einer Autohaftpflichtversicherung viel Geld zu sparen. Hier bieten sich Versicherungsunternehmen aus dem Internet an.

Kfz-Versicherungsrechner powered by check24

Autoversicherung abschließen: Eine Autoversicherung ist eine Pflichtversicherung

Unter den Begriff Autoversicherung fallen alle Versicherungen rund um das Auto. Das Paket das von den Versicherungen angeboten wird, umfasst die Kfz-Haftpflichtversicherung, die Kaskoversicherung, den Schutzbrief und eine Verkehrsrechtsschutzversicherung. Während die Kfz-Versicherung Pflicht ist, sind die anderen Versicherungsformen freiwillig. Die Autoversicherung gehört zu den Pflichtversicherungen und ist für den finanziellen Schutz eines Unfallgeschädigten da. Gerade online gibt es eine verwirrend große Anzahl an Versicherungsanbietern die bei genauem Hinsehen unterschiedliche Tarife haben mit denen der Autobesitzer einige Euro sparen kann. Entsteht ein Schaden so reguliert die Haftpflichtversicherung die Ansprüche der Gegenseite. Dazu gehören Personenschäden, Sachschäden (z.B. einen Zaun) aber auch beispielsweise Schmerzensgeld. Da mitunter bei Unfällen große Schadenssummen anfallen können die von einer Privatperson kaum getragen werden können, ist eine Kfz-Versicherung nicht nur Pflicht sondern auch sinnvoll.

Autoversicherung abschließen: Informationen über die Teilkaskoversicherung

Eine Autoversicherung beantragen kann mit verschiedenen Kriterien erfolgen. So gibt es die Teilkaskoversicherung die mit einer Selbstbeteilung abgeschlossen werden kann, meist in Höhe von 150 Euro. Beim Abschluss einer Vollkaskoversicherung ist ein Betrag von 300 bis 500 Euro zu rechnen. Beim Abschließen der Teilkaskoversicherung werden Schäden abgedeckt wie Brand, Diebstahl, Wildschaden, Glasschaden auch ein Marderbiss gehört dazu. Im Gegensatz zu der Vollkaskoversicherung gibt es bei der Teilkaskoversicherung keine Schadensfreiheitsrabatte, weswegen auch keine Rückstufung im Schadensfall erfolgt. Sie ist eine optimale Ergänzung zu der Kfz-Haftpflichtversicherung.

KFZ Versicherung abschließen: Aspekt der Vollkaskoversicherung

Eine Vollkaskoversicherung ist eine Ergänzung zu der Teilkaskoversicherung und übernimmt Schäden die durch Unbekannte oder ein Eigenverschulden entstanden sind. Auch bei einem neuen Wagen ist ein Vollkaskoschutz sinnvoll. Darüber hinaus bei einem geleasten Fahrzeug oder einem finanzierten Wagen. Die Gründe sind die hohen Reparaturkosten die bei einem Unfall anfallen können und die vom Versicherer bezahlt werden. Die Leistungen bei einer Vollkaskoversicherung sind Schäden die durch Fremde am Wagen verursacht wurden oder selbst verschuldete Unfälle, wobei eine grobe Fahrlässigkeit ausgeschlossen wird.

Autoversicherung online abschließen: Beitragshöhe durch einen Versicherungsrechner ausrechnen

Die Beitragshöhe einer Autohaftpflicht richtet sich zum einen nach der Typenklasse und zum anderen durch die persönlichen Attribute des Fahrers. Ebenso ist der Wohnort als auch der Beruf des Fahrzeugführers relevant. Der Führerscheinbesitz gehört ebenfalls zu den Aspekten der Beitragshöhe. Ebenfalls zählt die Schadensfreiheitsklasse des Fahrzeugführers dazu. Wer online eine Kfz-Versicherung abschließen möchte, der sollte sich mit einem Versicherungsrechner vertraut machen. Mit diesem lassen sich die besten Konditionen und Tarife finden. Ein Versicherungsrechner weist alle wichtigen Faktoren aus, die für eine günstige Autoversicherung Sinn machen. Auch Rabatte der einzelnen Versicherer sollten nicht ungenutzt bleiben. So können beispielsweise Rabatte herausgehandelt werden, wenn der Wagen in einer Garage steht oder ein Geringfahrerrabatt, aber auch ein Partnerrabatt stehen zur Verfügung. Eine Autoversicherung abschließen geht ganz einfach und unkompliziert. Einfach das Antragsformular bei dem ausgesuchten Anbieter ausfüllen. In vielen Fällen können die Angaben aus dem Versicherungsrechner gerade übernommen werden, was die erneute Eingabe spart.

 

Überprüfe auch

Autoversicherung Tarifvergleich

Autoversicherung Tarifvergleich

Für jeden Autobesitzer ist ein regelmäßiger Tarifvergleich seine Autoversicherung betreffend zu empfehlen. Die Angebote der ...